LiteraturSlam 2019 -Beiträge gesucht

Der Förderverein der Büchereien im Delbrücker Land veranstaltet in Kooperation mit den Delbrücker Kulturtagen am Mittwoch, 13. Oktober 2019 den zweiten Delbrücker LiteraturSlam.

Hierfür werden Literaturbeiträge / Kurzgeschichten / Essays aber auch Gedichte zum Thema „Mauer(n)“ gesucht. Der Text darf maximal zwei Din A4 Seiten umfassen. Mitmachen kann jeder Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Geplant ist, dass beim Delbrücker LiteraturSlam Newcomer auf gestandene Slam Poeten, Experimentierfreudige auf Literaturprofis und Rampensäue auf schüchterne Autorentalente treffen. Angesprochen sind alle, die Lust am Schreiben haben. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Stadtsparkasse Delbrück.

Alle Einsendungen werden von versierten Literaturkennern bewertet. Die 10 besten Beiträge dürfen sich dann am Mittwoch, 02. Oktober 2019 dem Publikum im Rahmen der Delbrücker Kulturtage stellen.

Der Förderverein freut sich auf ungewöhnliche, interessante, lustige, spannende, bewegende und ergreifende Beiträge. Das Thema „Mauern(n) bietet eine große Bandbreite der Interpretation.

Einsendeschluss ist Freitag, 12. Juli 2019. Die Beiträge sind an den Förderverein der Büchereien im Delbrücker Land, c/o C. Rolf, Pater-Walter-Str. 15, 33129 Delbrück, oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, zu senden. Sie können auch in der KÖB Delbrück abgegeben werden.

Flyer Literatur-Slam

 

Der Träger

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 11, 33129 Delbrück
Telefon 05250 53212
pv-delbrueck.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen